Rechtschreib-Legekarten für die Erarbeitung des Ableitungsprinzips der Rechtschreibung

16,99 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Kategorie:

Beschreibung

Die Legatrain-Legekarten zur Unterscheidung der e-ä sowie eu-äu-Schreibung stammen aus der praktischen Arbeit mit rechtschreibschwachen Schülern.
Sie können für die Förderung der Schüler, die Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung haben, problemlos eingesetzt werden.
Therapeuten und Lehrer bekommen dabei ein Material, das sich sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Unterricht oder Rechtschreibtraining einsetzen lässt.

Durch den Einsatz der Legekarten trainieren sie gleichzeitig auch die Wahrnehmung und Konzentration bei den legasthenen und rechtschreibschwachen Schülern.
Die pädagogisch-therapeutische Vorgehensweise dazu ist in einer Broschüre ausführlich beschrieben.
Enthalten ist auch eine Zusammenfassung von Regeln und Rechtschreibstrategien, die den Schülern erlauben, sich die Rechtschreibung der e-ä- und eu-äu-Laute im Wortstamm sowie auch in den Vor- und Nachsilben nachhaltig zu merken und dementsprechend im schulischen Unterricht umzusetzen.

Lieferumfang:

  • 98 Din-A4 Bögen aus hochwertigem Karton mit insgesamt 784 Wörtern
  • Ein Bogen mit den einzusetzenden Buchstaben
  • Verzeichnis der Wörter, nach  Themen geordnet
  • Broschüre (18 Seiten) mit ausführlicher Beschreibung des richtigen pädagogisch-therapeutischen Umgangs mit den Kärtchen.
  • Bastelvorlage für eine Aufbewahrungsbox und passende Registerkarten.