Angebot!

Rechtschreib Legekarten (zur Dehnung des i-Lautes)

19,95  13,99 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Kategorie:

Beschreibung

Warum schreibt man das Wort liegen mit Dehnungs-e, das Wort Bibel hingegen ohne? Das Problem der Dehnung des i-Lautes gehört zu den schwierigsten beim Erlernen der Rechtschreibung. Es ist nicht nur für legasthene Schüler schwer zu unterscheiden, mit welchen Buchstaben sie diesen Laut verschriften sollen, auch wenn er lang klingt – mit i, ie oder ieh.

Die „Rechtschreib-Legekarten für die Erarbeitung der i/ie-Schreibung“ wurden in den Legatrain-Praxen unter der Leitung von Dr. Nina Hellwig erarbeitet und seit mehr als 13 Jahren erfolgreich erprobt. Für die Schüler stellen sie einfach erlernbare Lernstrategien sowie die nötigen optischen Gedächtnisstützen dar. Für die Therapeuten und Lehrer sind sie eine wichtige didaktische Unterstützung, da die pädagogische Vorgehensweise für den Umgang mit der genannten Problematik sehr genau beschrieben ist. Sie sind in der Einzeltherapie, im Förderunterricht und beim schulischen Regelunterricht einsetzbar.

Im Lieferumfang sind eine Mappe, 42 Blätter mit jeweils acht vorgestanzten Legekarten und eine Broschüre mit ausführlicher didaktischer Anleitung enthalten. Wir legen auch eine Bastelvorlage für eine Aufbewahrungsbox und passende Registerkarten dazu.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Rechtschreib Legekarten (zur Dehnung des i-Lautes)”