Online-Workshop zum Lesetraining am 19.11.2022

130,00 

Kategorie:

Beschreibung

Hierbei handelt es sich um die Anmeldung/Teilnahmegebühr für den Online-Workshop „Lesetraining für Schüler mit LRS oder Legasthenie.“ am 19.11.2022.

Geplant sind vier Blöcke je 70 Minuten:
Uhrzeit von-bis
10.00-11.10
11.30-12.40
Mittagspause
13.30-14.40
15.00-16.10

Sie bekommen ein ausführliches Skript per Post zugeschickt.

Den Link zu Zoom bekommen Sie vorab per e-Mail. Ein Zertifikat bekommen Sie ebenfalls per e-Mail zugeschickt.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Workshop-Termine unter legatrain.de/akad/seminare

Das Problem der Lesestörung ist seit dem 19 Jhd. bekannt. Die Begriffe, die dazu verwendet wurden, hießen: Wortblindheit, Leseblindheit, Leseschwäche, Lesestörung, Legasthenie, Dyslexie.

Unabhängig von der Begrifflichkeit sind die Symptome fast immer gleich: die Betroffenen lesen langsam, sehr fehlerhaft und gebrochen. Sie lassen Buchstaben oder Silben aus, verwechseln ähnlich aussehende Buchstaben, versuchen das Wort zu erraten, statt es zu lesen. Sie fühlen sich beim Lesen sehr unwohl und leiden seelisch unter diesem Problem. Diesen Schülern oder auch Erwachsenen kann durch Einsatz bestimmter Lesestrategien, die in unserer Praxis entwickelt und seit 14 Jahren erprobt wurden, effektiv geholfen werden. Bei unserem Workshop können Sie diese Strategien sowie die stakkatierende Lesemethode erlernen und in den Schul-, Förder- oder Therapiestunden erfolgreich umsetzen.